NKS SWG Antragswerkstatt in Bonn: Der Workshop für Antragstellerinnen und Antragsteller – Anmeldung ab sofort möglich!

Sie bereiten gerade einen Horizont 2020 Antrag zu einem Topic der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung mit Einreichfrist am 2. Februar 2017 vor? Um Ihnen wichtige Tipps und Anregungen für einen erfolgreichen Horizont 2020 Antrag zu geben, bietet die Nationale Kontaktstelle Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften am 30. November 2016 in Bonn eine Antragswerkstatt an.

In dem Workshop bekommen Sie einen Einblick in das EU-Projektmanagement, erhalten viele praktische Tipps zur Antragsvorbereitung und wir zeigen Ihnen, auf welche Aspekte Sie besonders achten müssen. Außerdem erläutern wir rechtliche und finanzielle Fragen und legen einen besonderen Fokus auf das Bewertungskriterium Impact.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt im Einzelgespräch mit uns zu besprechen. Für die individuelle Einzelberatung bitten wir um Anmeldung über nks-swg@dlr.de.

Registrieren Sie sich hier bis zum 23. November 2016.

 

 


AGENDA

09.00 – 09.30 Uhr

Registrierung + Begrüßungskaffee

 

Warming-Up:

09.30 – 09.40 Uhr

Begrüßung und Einführung zur Antragswerkstatt
Franziska Scherer, NKS Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften

 

09.40 – 10.30 Uhr

Im Antrag: Was brauche ich für ein erfolgreiches Projektmanagement?
Praxisübung und Vortrag
Nina Berweger, Net4Society

 

Alles eine Sache der Formalität?!

 

10.30 – 11.10 Uhr

Die richtige Antragsvorbereitung ist das A&O

  • Welche Dokumente sind wichtig – wie liest man den Call und Topic Text und worauf muss im Antrag eingegangen werden?
  • Antragsgestaltung
  • Evaluierung

Christina Bitterberg, NKS Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften

 


11.10 – 11.30 Uhr

Kaffeepause

 


11.30 – 12.45 Uhr

Rechtliche und finanzielle Aspekte eines EU-Antrags

  • Konsortialvertrag
  • Grant Agreement
  • Budgettabelle
  • Open Access


Nicole Schröder, NKS Recht & Finanzen, EU-Büro des BMBF

 

12.45 – 13.30 Uhr

Mittagsimbiss

 

Antragstellung in der Praxis:


13.30 – 13.45 Uhr

Kurz-Überblick zum Participant Portal
Dominik Klinkenberg, NKS Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften

 

13.45 – 14.45 Uhr

Impact als besondere Herausforderung
Praxisübung und Vortrag
Miriam Schriefers, NKS Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften

 

ab 15.00 Uhr

Einzelberatungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache

 

 

Veranstaltungsort:
DLR Projektträger
Raum 0.18
Heinrich-Konen-Str. 5
53227 Bonn

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.


Organisation:
NKS SWG
Tel.: +49 (0)228 3821 1644
Mail: nks-swg@dlr.de