EU-Kommission: Gutachterlisten veröffentlicht - Registrierung als Gutachter/in jederzeit möglich

Die EU-Kommission hat die Listen der Gutachter/innen, die Projektanträge für die Aufrufe des Arbeitsprogramms 2015 evaluiert haben, auf dem Teilnehmerportal veröffentlicht. Für jeden Programmbereich werden die Namen der Gutachter/innen sowie Geschlecht, Nationalität, letzter Arbeitgeber und Fachkompetenzen angegeben. Gemäß den Beteiligungsregeln von Horizon 2020 ist die EU-Kommission verpflichtet, die Namen der zur Antragsbegutachtung herangezogenen Expert/innen nach Abschluss des Begutachtungsprozesses mindestens in jährlichen Abständen zu veröffentlichen.

Grundlage für die Auswahl der Gutachter/innen ist die H2020-Gutachterdatenbank der Kommission. Die Selbstregistrierung in dieser Datenbank ist jederzeit online möglich.

Weitere Informationen:
http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/funding/reference_docs.html#h2020-expertslists

http://ec.europa.eu/research/participants/portal4/desktop/en/experts/index.html

http://ec.europa.eu/research/participants/docs/h2020-funding-guide/experts/experts_en.htm