EU-Kommission: "Europäisches Jahr des kulturellen Erbes" 2018

Auf dem Europäischen Kulturforum in Mailand fiel am 08.12.2017 der Startschuss für das Programm des von der EU-Kommission ausgerufenen "Europäischen Jahres des kulturellen Erbes" 2018. Das Europäische Jahr des Kulturerbes soll das Bewusstsein für die soziale und wirtschaftliche Bedeutung des kulturellen Erbes stärken. Tausende von Initiativen und Veranstaltungen in ganz Europa bieten Bürger/innen aus allen Bevölkerungsschichten die Möglichkeit teilzunehmen. Neben Projekten und Initiativen in den EU-Mitgliedstaaten, Gemeinden und Regionen sind auch von der EU finanzierte, länderübergreifende Projekte geplant.

Weitere Informationen:
https://ec.europa.eu/culture/european-year-cultural-heritage-2018_de