ESF: Förderung der Gründungs- und Mittelstandsberatung

Ausschreibung

Das Bundesprogramm zur "Förderung unternehmerischen Know-hows" unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch Zuschüsse für Beratungsdienstleistungen. Das aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte und durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verantwortete Programm richtet sich an junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind; Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung sowie an Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter.

Die Unternehmen müssen ihren Sitz in Deutschland haben und der EU-Mittelstandsdefinition für KMU entsprechen.

Weitere Informationen:
http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsfoerderung/foerderung_unternehmerischen_know_hows/index.html