ERA.NET Plus mit Russland: Joint Call 2017 im Bereich Science & Technology

Ausschreibung

Die Ausschreibung "ERA.Net RUS Plus Call 2017 – Science & Technology" richtet sich u.a. an Forschende in den Geistes- und Sozialwissenschaften aus Russland und Europa, die gemeinsam ein Forschungsvorhaben durchführen möchten. Die Themenschwerpunkte in den Geistes- und Sozialwissenschaften lauten: • Demography, conflicts and security issues, • Traditional and non-traditional cultural values und • Opportunities for and challenges to regional development and social cohesion. Gefördert werden multilaterale, russisch-europäische Verbundvorhaben mit dem Ziel der Etablierung einer langfristigen Forschungszusammenarbeit der jeweiligen beteiligten Projektpartner.

In Deutschland richtet sich die durch das BMBF finanzierte und den DLR Projektträger koordinierte Ausschreibung an Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die Einreichung ist bis zum 04.07.2017 möglich.

Weitere Informationen: www.eranet-rus.eu