BMBF-Tagung "Zusammenhalt und Vielfalt – gesellschaftliche Herausforderungen meistern"

Veranstaltung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) richtet gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern die Tagung "Zusammenhalt und Vielfalt – gesellschaftliche Herausforderungen meistern" am 20.-21.6.2017 in Berlin aus. Mit der Tagung möchte das BMBF ein Forum zum Austausch über inhaltliche und methodische Aspekte problembezogener geistes- und sozialwissenschaftlicher Forschung sowie zur Identifikation weiterführenden Forschungsbedarfs bieten.

Es soll u. a. erörtert werden, wie angesichts der Vielfalt und Komplexität gesellschaftlicher Herausforderungen Prioritäten gesetzt werden können und welches theoretisch-konzeptionelle Rüstzeug erforderlich ist, um sie angemessen zu verstehen und an Lösungen zu arbeiten. Im Mittelpunkt der Tagung stehen Fragen von Migration und Integration, sozialer Ungleichheit und Teilhabe sowie des gesellschaftlichen Zusammenhalts auf nationaler und europäischer Ebene.

Weitere Informationen:
https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/images/BMBF_Flyer_Tagung%20Zusammenhalt.pdf